ElreyForce Clan Forum

ElreyForce Clan Forum

  • May 23, 2024, 07:25:02
  • Welcome, Guest
Please login or register.

Login with username, password and session length
Advanced search
Pages: [1] 2 3

Author Topic: Sadt - Planung, Besprechung, Fortschritt  (Read 22239 times)

ekko

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 666
    • View Profile
    • Email
Sadt - Planung, Besprechung, Fortschritt
« on: February 09, 2012, 14:49:34 »

hier alles rein was die neue stadt betrifft. hab keine lust wieder 4 extra threads zu erstellen ^^

Rathaus fast fertig, Einrichtung fehlt noch + paar kleinigkeiten
Rathaus-Platz fertig, evtl wird der Brunnen noch verändert

in Arbeit:
Kanal(deckel) Eris ist da grad dran, unter jedem weg eine kanalisation anzulegen.
@eris: hab dir die beleuchtung verändert, die torches "rauchen" durch die steinplatte oben durch. hab einen glowstone verbaut. lichteffekt ist der gleiche, und man kann ihn durch den "Gullideckel" nicht sehen.

Geplant für die nächsten Tage:
Gebiete mit sand abstecken, größe der wohnhäuser festlegen, straßen/wege planen, und natürlich weiterhin holz farmen und stein brennen.


Vorschlag:
irgendwo hab ichs schon mal reingeschrieben, aber ich schlags hier nochmal vor:
in der stadt, speziell im Wohnbezirk, sehen unsere häuser alle gleich aus (oder sehr sehr ähnlich). es werden auch leerstehende häuser gebaut, damit es voller aussieht.
wenn die stadt so halbwegs steht sollte sich jeder etwas ausserhalb eine eigene "villa" oder so bauen dürfen, also ein haus, das größer ist als die in der stadt, und jeder baut es nach seinen vorstellungen.
Logged

Eris

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1.931
    • ICQ Messenger - 5009631
    • View Profile
    • Email
Re: Sadt - Planung, Besprechung, Fortschritt
« Reply #1 on: February 09, 2012, 18:22:00 »

Leere Häuser werden mit NPCs aufgefüllt.

Glowstone ist eine gute Idee danke.
Logged

efnicnac

  • Member
  • Sr. Member
  • *
  • Posts: 495
    • View Profile
    • Email
Re: Sadt - Planung, Besprechung, Fortschritt
« Reply #2 on: February 10, 2012, 12:31:58 »

Ich hab gleich neben dem Rathaus, wo Ekko seine Mammutbäume stehen hat, eine kleine "Fassaden-Gallerie" aufgestellt. Hier sind verschiedene Material-Kombinationen aufgebaut.

Wenn wir uns geeinigt haben wie die verschiedenen Fassaden aussehen können brauchen wir nur noch sagen "Hier Haus mit Fassade 1, hier mit Nr. 2 etc."

Daweil sind das nur Vorschläge. Richtig gefallen tun mir noch keine, aber da sollten wir uns noch absprechen.
Logged

efnicnac

  • Member
  • Sr. Member
  • *
  • Posts: 495
    • View Profile
    • Email
Re: Sadt - Planung, Besprechung, Fortschritt
« Reply #3 on: February 13, 2012, 15:12:08 »

Frage des Tages:

Rohe Holztrümmer zu verarbeiten?

Sinnvoll?
Wären Holzbretter nicht effizienter?
Werden Dunkle Hölzer eigentlich auch zu dunklen Holzbrettern?
Logged

Eris

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1.931
    • ICQ Messenger - 5009631
    • View Profile
    • Email
Re: Sadt - Planung, Besprechung, Fortschritt
« Reply #4 on: February 13, 2012, 15:22:34 »

Nein Dunkles holz wird nicht zu dunklen brettern :-(

Bulli glaub ich hat jetzt 3 Fassaden gebaut die mir besser gefalln würden
Logged

Eris

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1.931
    • ICQ Messenger - 5009631
    • View Profile
    • Email
Re: Sadt - Planung, Besprechung, Fortschritt
« Reply #5 on: February 14, 2012, 15:18:56 »

So die Kanalisation hat einen Status erreicht mit der ich fürs erste leben kann, wird aber noch besser glaub ich^^

Zur Stadt, wie gehts weiter? wollen wir zu erst Straßenzüge und Begradigungen machen und die Gebäudegrenzen abstecken oder zu erst die Häuser bauen?

Bulli hat ein paar Gebäudefassaden vorgeschlagen die für mich wären, also wirds zeit los zu legen oder?
Logged

ekko

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 666
    • View Profile
    • Email
Re: Sadt - Planung, Besprechung, Fortschritt
« Reply #6 on: February 14, 2012, 17:32:03 »

werd heute so zwischen 20.00 und 22.00 uhr on kommen. falls noch jemand zeit hat können wir ja über TS besprechen.

ich würd erstmal ein (komplettes) probehaus bauen, um zu sehen wieviel platz wir brauchen. danach die grundflächen abstecken und die straßen ziehen.
Logged

efnicnac

  • Member
  • Sr. Member
  • *
  • Posts: 495
    • View Profile
    • Email
Re: Sadt - Planung, Besprechung, Fortschritt
« Reply #7 on: February 16, 2012, 15:44:16 »

Die Kisten im Lager gehen schon über vor lauter Material.
Logged

ekko

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 666
    • View Profile
    • Email
Re: Sadt - Planung, Besprechung, Fortschritt
« Reply #8 on: February 16, 2012, 16:08:53 »

dann wirds zeit dass der markt fertig wird :)

und den dirt zb kann man ja vernichten, da gibts ja genug davon ^^
Logged

Eris

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1.931
    • ICQ Messenger - 5009631
    • View Profile
    • Email
Re: Sadt - Planung, Besprechung, Fortschritt
« Reply #9 on: February 19, 2012, 01:36:48 »

Also ich hab mir mal ein Haus gebaut, sollte jemand einwände haben dann immer her damit.

Ich hab mich versucht an das Musterhaus zu halten, aber vielleicht ist es auch zu groß, oder zu hoch egal sagt was ihr denkt.
Logged

Eris

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1.931
    • ICQ Messenger - 5009631
    • View Profile
    • Email
Re: Sadt - Planung, Besprechung, Fortschritt
« Reply #10 on: February 24, 2012, 11:30:27 »

So mal kurzer Kommentar.

Wer auch immer den Tunnel gemacht hat, danke schaut sehr gut aus.
Der erste Marktstand von ekko ist genial, vllt a bisserl näher zum rand bauen, aber das werden die anderen Stände sicher werden, ich würde die überhaupt kreuz und quer bauen ohne wirkliche Gänge (der Rest der Stadt ist eh so abgesteckt) oder?

Der Kanal bei Beispiel Häusern finde ich auch ganz gelungen, das bedeutet die gehören ausgebaut und bis zum ende fortgesetzt.

Kanalisation, ich würde das mal auf Eis legen bis auf der Oberfläche mehr zu sehen ist.

Produktionsgebäude, an den restlichen 2 ecken vom Marktplatz würde ich Produktionsgebäude (Schmide, Bäcker, ...) im Stil der Schmide im Dorf bauen, also mit "flachem" Eingang zum Marktgebiet. (Hab auch schon begonnen mit der Schmiede)

Aja und immer wenn euer Superbohrer fertig ist versuchts die Hügeln um die Stadt herum weg zu graben ;-)



Logged

efnicnac

  • Member
  • Sr. Member
  • *
  • Posts: 495
    • View Profile
    • Email
Re: Sadt - Planung, Besprechung, Fortschritt
« Reply #11 on: February 24, 2012, 12:20:33 »

Der Stand am Marktplatz ist wirklich sehr schick!

Tunnel hat Christoph gebaut.
Logged

ekko

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 666
    • View Profile
    • Email
Re: Sadt - Planung, Besprechung, Fortschritt
« Reply #12 on: February 24, 2012, 15:33:55 »

tunnel gefällt mir, auch die idee dort hinten villen hin zu stellen (jeder seine eigene?)

das gasthaus sieht recht schick aus, aber könnte man dafür nicht die lehm ziegeln verwenden so wie im dorf? nur so eine idee, kA wies ausschaut

bei der kanalistation stimme ich zu, das kann man machen wenn oben was steht wo man den kanal anschließen kann ^^

die idee mit dem fluss/kanal find ich super, gibt eh rundherum genug flüsse die man zu unserer stadt abzweigen kann.

die häuser hinter unseren häusern, gewollt dass die fast doppelt so lang sind wie unsere? wollen wir das nicht ein wenig ausgleichen, die kürzer, unsere länger machen?


marktplatz werd ich heute abend oder sonntag angehen. baue noch ein paar andere test-stände, bzw müssen ja nicht alle gleich ausschauen.
und ich hätte auch gesagt dass die ungeordnet am platz stehen.

aber wollt ihm den markt auch benutzen? also (irgendwann später) mit händler die auch was verkaufen/tauschen, oder mit kisten als eine art lager, oder einfach nur so als zierde ohne funktion?

Logged

Eris

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1.931
    • ICQ Messenger - 5009631
    • View Profile
    • Email
Re: Sadt - Planung, Besprechung, Fortschritt
« Reply #13 on: February 24, 2012, 16:07:31 »

unsere villen könnte man schon dorthin bauen allerdings finde ich die sind dann zu nahe an den stadtwohnungen ;-)

Unsere häuser würd ich nicht großer machen, wegen der Fluchtlinie ;-), aber was man tun könnte wäre ein vorder und ein hinterhaus  (mit einem kleinen weg nach hinten zum Eingang machen so ca:

<code>
F|-X
F|----X
F|-X
F|----X
F|-X
</code>
F ist der Fluß
| ist die Straße
- ist ein weg
X ist der Eingang zur Wohnung.

Oder überhaupt mehrere Wohneinheiten machen....

Die Stände sollten auf jeden Fall verschieden aussehen und was ich mir vorher überlegt habe ist in den jeden Marktstand 1 oder 2 NPC die dich ansprechen wennst in die nähe kommst (so wie im Lager). Das wäre dann so a bisserl wie ein Arabischer Markt.

Ich würde über den Markt dann eine Region legen das die Kisten nicht aufgemacht werden können und ob man mit den npc spricht bzw. sachen kauft/tauscht können wir uns noch überlegen im Moment haben wir eh kein economy Plugin installiert.


Logged

ekko

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 666
    • View Profile
    • Email
Re: Sadt - Planung, Besprechung, Fortschritt
« Reply #14 on: February 24, 2012, 17:43:23 »

öhm... verstehe deine zeichnung nicht.
sind da unsere häuser gemeint, oder die hinter uns?

und die marktstände werd ich mit butem dach machen, evtl auch ein paar kleinere bzw doppelte stände, usw.
vorerst hab ich mal einen brunnen in die mitte gebaut. gehört glaub ich auf einen markt
Logged
Pages: [1] 2 3