ElreyForce Clan Forum

ElreyForce Clan Forum

  • June 19, 2024, 12:59:18
  • Welcome, Guest
Please login or register.

Login with username, password and session length
Advanced search

Author Topic: Bauverordnung  (Read 7179 times)

Eris

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1.931
    • ICQ Messenger - 5009631
    • View Profile
    • Email
Bauverordnung
« on: February 20, 2012, 13:09:31 »

Um ein einheitliches Stadtbild zu bekommen sollten wir uns auf gewissen Grundregeln verständigen.

Ich beginn mal mit etwas simplen ;-)

§1) Straßenbau
Jede Straße hat eine gesamt Breite von 5 Blöcken inklusive Gehsteig. Einzige Ausnahme sind Straße von und zum Marktplatz welches 6 Blöcke breit sind. Die Straßen werden mit Gehsteigen versehen (halb hoher Stein). Alle 20 Blöcke gibt es einen Kanaldeckel, abwechselnd rechts und links unter dem Gehsteig. Jede Straße ist mit einem Kanal ausgestattet.

§2) Hausbau
...



Um Feedback wird gebeten, auch wenn ihr gar keine "Vorschriften" bzw. "Richtlinien" wollt ;-)
Logged

ekko

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 666
    • View Profile
    • Email
Re: Bauverordnung
« Reply #1 on: February 20, 2012, 16:38:20 »

zum thema hausbau:

es stehen derzeit 3 häuser, und jedes ist anders. 2 mit so einem überdachten eingang (die aber auch verschieden ausschauen), eines ohne. die häuser rechts beginnen einen block entfernt von der straße, das eine haus links 2 blöcke. häuser rechts 11x12(15 mit vorbau) groß, haus links 12x14. und die verwendeten mats sind auch verschieden.

also entweder jeder baut einfach drauf los, weils eh schon zu spät ist, oder wir bauen um.


ich bau jetzt einfach so eine mischung aus allen, weils eh schon wurscht is :)
Logged

Eris

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1.931
    • ICQ Messenger - 5009631
    • View Profile
    • Email
Re: Bauverordnung
« Reply #2 on: February 20, 2012, 17:03:34 »

naja es schaun alls ähnlich den vorbildern aus, und wie wir zu dritt gesprochen haben ( keine ahnung mit wem ;-) kam irgend wie raus das es eine mischung aus denen sein soll.

Aber wir können gerne umbauen, nur wenn keiner definitiv was sagt ist es halt schwer sich fest zu legen.
Logged

Eris

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1.931
    • ICQ Messenger - 5009631
    • View Profile
    • Email
Re: Bauverordnung
« Reply #3 on: February 20, 2012, 17:04:54 »

Mach ma es anders, wärst du so lieb baust ein nach nach deinen Vorstellungen machst einen screenshot, lädst ihn hier rauf und wir bauen die ersten 6 häuser bis zum markt so?
Logged

efnicnac

  • Member
  • Sr. Member
  • *
  • Posts: 495
    • View Profile
    • Email
Re: Bauverordnung
« Reply #4 on: February 20, 2012, 18:24:42 »

Wie wärs mit folgender Idee:

Die Häuser an der Allee werden grundsätzlich an das Stadtbild gerichtet (wobei man ja die Allee über den Marktplatz hinaus verlängern kann), bekommen aber einen leicht individuellen Touch - quasi die Stadthäuser der Spieler. Die Anderen werden nach den Mustern im Einheitsbild gestaltet.
Logged

Eris

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1.931
    • ICQ Messenger - 5009631
    • View Profile
    • Email
Re: Bauverordnung
« Reply #5 on: February 20, 2012, 22:44:19 »

Ich finde zuviel glas schlecht, zumindest in stadtkern sollte es nicht zu modern aussehen finde ich, ich dachte eher an rustikal oder so.
Logged

Eris

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1.931
    • ICQ Messenger - 5009631
    • View Profile
    • Email
Re: Bauverordnung
« Reply #6 on: February 20, 2012, 22:47:05 »

Außerdem wäre es schön wenn wir an der stadt weiterbauen würden und nicht unsere häuser versuchen zu perfektionieren.

Das man das auch macht ist mir schon klar, aber das kann man später auch machen, wichtig würde ich jetzt mal finden das jeder seines soweit hat das es aussieht wie ein haus (vorallem von außen) und das die stadt wächst in alle richtungen vor allem oberflächlich. (straßen leere häuser villt mit tafel was es einmal werden soll).

Auch den Marktplatz mit ständen zu versehen würde ich als wichtig erachten.
Logged